Wir beraten Sie gerne unter      02 81 - 163 991 0

Das Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm - Massivhaus Neubau

Das Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm - Massivhaus Neubau

272.540,00 EUR
Kaufpreis
46485 Wesel
Angebotsadresse
Übersicht
Objekt-Nr. MM-FP4906
Objektart Haus
Objekttyp Doppelhaushälfte
Vermarktung Kauf
Nutzung Wohnen
Land Deutschland
Region Lackhausen
PLZ 46485
Ort Wesel
Preise und Kosten
Kaufpreis 272.540,00 EUR
Flächen
Wohnfläche ca. 104,11 m²
Ausstattung
Zimmer 4,0
Heizungsart Fußbodenheizung
Befeuerung Luftwärmepumpe
Rollladen ja
Zustandsangaben
Baujahr 2022
Zustand projektiert
Energieverbrauch
Befeuerung Luftwärmepumpe
Sonstiges
verfügbar ab sofort

Objektbeschreibung

Das Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm - Doppelhaus mit Doppeldach

Untypisch für eine Doppelhaushälfte, teilt beim Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm die einläufige Treppe das Haus in zwei Wohnbereiche, die individuell gestaltet werden können. So werden zum Beispiel im Dachgeschoss die Kinderzimmer auf einfache Weise vom Schlafraum der Eltern gesondert angeordnet, oder ein separater Gästebereich gestaltet. Auch im Erdgeschoss haben Sie alle Möglichkeiten offen, ob nun das Wohnen klar von den Wirtschaftsräumen getrennt wird, oder durch eine offene Küchenlösung miteinander verschmilzt, Sie haben die Wahl.
Denn auch auf kleinem Raum, lässt sich in unserem Massivhaus ganz groß Wohnen!

Weitere 100 Hausideen finden Sie im aktuellen Katalog als Anregung für IHR individuelles HAUS.

Planen Sie mit uns IHREN WOHNTRAUM!

Dieses Massivhaus-Angebot beinhaltet kein Grundstück, gebaut wird auf Ihrem Grundstück.

Sollten Sie noch kein Grundstück besitzen oder in Aussicht haben, nehmen wir Sie gerne in unsere Suchkartei auf!

Ausstattung

Das Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm

Dachform
- 28 Grad Doppelpultdach
- 1,30m/1,80m Drempel/Kniestock

Wohngrundfläche
- Erdgeschoß: 53,06 qm
- Dachgeschoß: 51,05 qm
Gesamtwohnfläche: 104,11 qm

Gerne auch mit VOLLKELLER!


DAS MACHT DEN UNTERSCHIED
Bereits im Standard ist das Massivhaus besser ausgestattet als viele andere Massivhäuser. Wenn es um IHR neues TRAUMHAUS geht, sollten Sie sich nicht mit weniger zufrieden geben.

- Hochwärmedämmendes Mauerwerk in monolithischer Bauweise
- Zimmermannsmäßiger Dachstuhl
- 3-Scheiben-Verglasung
- Hochdämmendes Fensterprofil
- Fenstersicherheitspaket im EG
- Aluminiumhaustür
- Rolläden inklusive
- Energiespartechnik inklusive
- Frischlufttechnik inklusive
- Hochwertige Sanitärserien inklusive
- Umfangreiche Elektroausstattung
- Hochwertige CPL-Innentüren
- Bauzeitgarantie
- Festpreisgarantie
- TÜV-Endabnahme

Planen Sie mit uns IHR TRAUMHAUS! und überzeugen Sie sich von Guter und Sicherer Qualität und kompetender Beratung!

www.baufi-invest.de

Lagebeschreibung

NEUBAU-MM-FP4906

Die Hansestadt Wesel liegt am unteren Niederrhein in Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Stadt ist Sitz des Kreises Wesel und Mitglied des Hansebundes der Neuzeit, der Euregio Rhein-Waal und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen.
Verkehr:
Wesel ist über die Anschlussstellen 5 Hamminkeln, 6 Wesel und 7 Hünxe der Bundesautobahn 3 (E 35) sowie die Anschlussstelle 6 Alpen der Bundesautobahn 57 (E 31) und die Bundesstraßen 8, 58 (mit der einzigen Rheinbrücke im Kreis Wesel bei Rheinstrom-km 814), 70 und 473 an das Fernstraßennetz angebunden. Zusätzlich wird das Stadtgebiet durch vier Landesstraßen erschlossen.
Wesel – seit 1995 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen – bietet optimale Bedingungen für nichtmotorisierte, individuelle Mobilität im räumlichen Nahbereich, vorzugsweise mit dem Fahrrad, zu Fuß, aber auch mit anderen Verkehrsmitteln (z. B. Inlineskates, Kickboards, Skateboards u. a.).
Für Fußgänger- und Radfahrer verkehren von Ostern bis Oktober
die Rheinfähre „Keer Tröch II“ von Wesel-Bislich nach Xanten bei Rheinstrom-km 823 und
die Lippefähre „Quertreiber“, eine Gierseilfähre in Höhe des Umspannwerks der RWE Rhein-Ruhr.
Bahn und Bus:
Der Bahnhof Wesel liegt ungefähr 700 m südöstlich des Stadtzentrums an der Hollandstrecke, von der in Wesel die Bocholter Bahn abzweigt.
Im Schienenpersonennahverkehr verkehren hier der Regional-Express „Rhein-Express“ (RE 5) und die Regionalbahnen „Der Weseler“ (RB 35), „Der Bocholter“ (RB 32) und „Rhein-Niers-Bahn“ (RB 33) mit Verbindungen nach Duisburg, Emmerich, Mönchengladbach, Krefeld, Oberhausen,Düsseldorf, Bocholt, Köln, Bonn und Koblenz
Darüber hinaus ist Wesel im SPNV über zwei weitere Stationen angebunden, den Haltepunkt „Wesel-Feldmark“ an der Strecke nach Emmerich, der von dem RE 5 und RB 35.

Sonstiges

Exposé: NEUBAU-MM-FP4906

BESICHTIGUNG:
Für Besichtigungen und weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Matthias Müller Büro 0281-16399121 oder Mobil 0171 2047194

Sonstiges
Wir freuen uns auf Ihre Anfrage! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur vollständige Adressdaten inklusive einer Telefonnummer bearbeiten können. Die Provision in Höhe von 4,76% aus dem Kaufpreis ist fällig bei Kaufvertragsunterzeichnung. Vielen Dank.

Falls Sie weitere Immobilienangebote wünschen, informieren Sie sich bitte unter www.baufi-invest.de

Finanzierung
Mit individuelle Lösungsvorschläge, sowie TOP-Finanzierungskonditionen durch eine große und vielfältige Bankenauswahl stehen wir Ihnen zur Verfügung. Unser Finanzierungsteam erreichen Sie unter der Telefonnummer 0281-16399116.

Sonstiges

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen sind wir nach §§ 1,2 Abs. 1 Nr. 1, 4 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten – beispielweise mittels einer Kopie. Das Geldwäschegesetzt (GwG) sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. diese Unterlagen zehn Jahre aufbewahren muss.
Siehe Flyer „Wenn der Immobilienmakler Sie nach dem Personalausweis fragt…“

PROVISIONSHINWEIS:
Mit der Anfrage bei der Baufi-Invest Immo und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Baufi-Invest Immo zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss eines Kaufvertrages die festgelegte Provision/Maklercourtage an die Baufi-Invest Immo zu zahlen.

HAFTUNG:
Wir weisen darauf hin, dass alle von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter und somit von Dritten uns zur Verfügung gestellt wurden, folglich kann keine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernommen werden. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit zu prüfen.
Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- oder -vermietung.

Datenschutzhinweis:
https://www.baufi-invest.de/datenschutzerklaerung.html

Das Einfamilienhaus als Doppelhaushälfte mit 104qm - Massivhaus Neubau

-
Bus
-
Autobahn
-
Kindergarten
-
Grundschule
272.540,00 EUR
Kaufpreis
46485 Wesel
Angebotsadresse

Lagebeschreibung

NEUBAU-MM-FP4906

Die Hansestadt Wesel liegt am unteren Niederrhein in Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf. Die Stadt ist Sitz des Kreises Wesel und Mitglied des Hansebundes der Neuzeit, der Euregio Rhein-Waal und der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in Nordrhein-Westfalen.
Verkehr:
Wesel ist über die Anschlussstellen 5 Hamminkeln, 6 Wesel und 7 Hünxe der Bundesautobahn 3 (E 35) sowie die Anschlussstelle 6 Alpen der Bundesautobahn 57 (E 31) und die Bundesstraßen 8, 58 (mit der einzigen Rheinbrücke im Kreis Wesel bei Rheinstrom-km 814), 70 und 473 an das Fernstraßennetz angebunden. Zusätzlich wird das Stadtgebiet durch vier Landesstraßen erschlossen.
Wesel – seit 1995 Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen – bietet optimale Bedingungen für nichtmotorisierte, individuelle Mobilität im räumlichen Nahbereich, vorzugsweise mit dem Fahrrad, zu Fuß, aber auch mit anderen Verkehrsmitteln (z. B. Inlineskates, Kickboards, Skateboards u. a.).
Für Fußgänger- und Radfahrer verkehren von Ostern bis Oktober
die Rheinfähre „Keer Tröch II“ von Wesel-Bislich nach Xanten bei Rheinstrom-km 823 und
die Lippefähre „Quertreiber“, eine Gierseilfähre in Höhe des Umspannwerks der RWE Rhein-Ruhr.
Bahn und Bus:
Der Bahnhof Wesel liegt ungefähr 700 m südöstlich des Stadtzentrums an der Hollandstrecke, von der in Wesel die Bocholter Bahn abzweigt.
Im Schienenpersonennahverkehr verkehren hier der Regional-Express „Rhein-Express“ (RE 5) und die Regionalbahnen „Der Weseler“ (RB 35), „Der Bocholter“ (RB 32) und „Rhein-Niers-Bahn“ (RB 33) mit Verbindungen nach Duisburg, Emmerich, Mönchengladbach, Krefeld, Oberhausen,Düsseldorf, Bocholt, Köln, Bonn und Koblenz
Darüber hinaus ist Wesel im SPNV über zwei weitere Stationen angebunden, den Haltepunkt „Wesel-Feldmark“ an der Strecke nach Emmerich, der von dem RE 5 und RB 35.

Anbieter kontaktieren
Hinweis: Diese Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.
Sicherheitscode
Angebot weiterleiten

An:

Von:

Sicherheitscode
Finanzierungsrechner
+
+
+
=
-
=
%
%

Ihr berechnetes Ergebnis:

=
=
=

Baufi - Invest

  • Kreuzstr. 60
    46483 Wesel

  • 02 81 - 163 991 0

  • 02 81 - 163 991 29

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Maklerbüro für Immobilien, Finanzierungen und Versicherungen.